shadow_left
Logo
Shadow_R
   
Platz 2 beim Mittelfrankenpokal 2022 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 8. November 2022
   Platz 2 beim Comeback des Mittelfrankenpokals der Schützenjugend

 


Unsere Gaumannschaft belegte beim Wettbewerb des MSB  mit dem Luftgewehr den 2. Platz



Das Comeback des Mittelfrankenpokals fand nach 2-jähriger Coronapause im Gau Altdorf-Neumarkt-Beilngries statt. In den Schützenhäusern in Neumarkt, Stauf, Meckenhausen und Sondersfeld trafen sich am vergangenen Sonntag die Jungschützen aus 8 Gauen im Mittelfränkischen Schützenbund, um den Mittelfrankenpokal mit Luftgewehr und Luftpistole auszutragen. Hier war unsere Gauauswahl mit den Schützen Carolin Dorner, Reinhard Großer, Lea Hellein, Tamara Münzner, Theresa Ott, Jakob Pfitzinger, Franziska Schießl, Theresa Schnell und Nina Steingruber mit Platz 2 in der Luftgewehrwertung erfolgreich. Die Mannschaft musste sich nur der siegreichen Mannschaft aus dem Gau Ansbach geschlagen geben. Zusätzlich konnte sich Theresa Schnell mit 394 Ringen den zweiten Platz der Einzelwertung in der Altersstufe Jugend/ Junioren sichern. Nach dem Schießen in Neumarkt trafen sich alle Teilnehmer im Schützenhaus in Thannhausen zur gemeinsamen Preisverteilung. Trotz des Erfolges im Bereich Luftgewehr konnte der Erfolg in der Kombinationswertung aus Luftgewehr und Luftpistole nicht fortgesetzt werden. So setzte sich hier der Schützengau Weißenburg durch, der auch die Wertung im Bereich Luftpistole für sich entscheiden konnte.