shadow_left
Logo
Shadow_R

Wichtige Termine

Abgabetermin für die Passänderungen 2018 ist:

15.07. bis 15.08.2018 vom Verein zum Gau

15.07. bis 01.09.2018 vom Gau zum BSSB

 

Kalender

« < Juli 2018 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
 
   
Blumenschießen in Offenbau PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 11. Juli 2018
 Blumenschießen in Offenbau, Katharina Rehm neue Blumenkönigin.

 

Offenbau – Beim Blumenschießen in Offenbau kamen 81 Schützinnen aus allen Teilen des Landkreises und versuchten in der Disziplin LG und LP außer der Serie auch das beste Blattl für den Königsschuß abzugeben. Es konnten unter den Teilnehmerinnen auch wie im letzten Jahr 11 LP Schützinnen gezählt werden.

Die 1. Gaudamenleiterin Angelika Warnhofer begrüßte den Schriftführer des Offenbauer Schützenvereins Marco Beck,1. und 2. Gauschützenmeister Josef Grillmayer und Dieter Emmerling sowie den Landrat Herbert Eckstein, der etwas später eintraf. Ein besonderer Gruß galt Edith Walter, Ehrenmitglied des Mittelfränkischen und Bayerischen Schützenbundes. Sie hatte dieses Blumenschießen weit vor 35 Jahren ins Leben gerufen. Der Bürgermeister konnte leider dieser Veranstaltung nicht beiwohnen. Nach den Grußworten der Ehrengäste gab die noch amtierende Blumenkönigen und Damenleiterin Brigitte Stelzl aus Offenbau das Kuchenbuffet frei. Die Offenbauer Schützinnen hatten sich hiermit selbst übertroffen.

Es folgte durch den Landrat die spannende Prämierung der Königin. Die neue Blumenkönigin wurde Katharina Rehm aus Weinsfeld mit einem 55 Teiler. Ihr wurde die Königskette überreicht Ihre Ritter konnten erst nach einem Stechschuss ermittelt werden, da beide Schützinnen beim Königsschuß einen 63 Teiler hatten. Beim Stechschuss hatte Claudia Bosch (Hilpoltstein) die Nase vorne und wurde Ritter zur Rechten, Ritter zur Linken Inge Riedl (Großweingarden). Landrat Herbert Eckstein überreichte der Majestät einen Blumenstrauß und sie sowie die Ritter erhielten einen Pokal. Somit wird das nächste Blumenschießen in Weinsfeld stattfinden.

Beste Luftgewehrschützin in der Serie mit 98 Ringen war Franziska Baumann, aus Weinsfeld. Platz 2 mit 97 Ringen Daniela Hellein (Büchenbach) und Platz 3 belegte Martina Heindl (Hilpoltstein) 96 Ringe. Bei der Luftpistole hatte Renate Distler aus Kornburg den 1. Platz mit 91 Ringen. 2. Platz Andrea Gali (Hilpoltstein) 87 Ringe.
3. Platz Karin Hemmann aus Kleinschwarzenlohe mit 86 Ringen.

Die drei besten Teiler LG: Alina Schroll, Polsdorf  (23 Teiler), Claudia Bosch, Hilpoltstein (27 Teiler), Lydia Satzinger , Belmbrach (31 Teiler).
LP: Renate Distler (65 Teiler) und Hartmann Annemaria (78 Teiler) beide aus Kornburg. Renate Fischer, Rednitzhembach (93 Teiler)..

Alle Damen konnten sich einen Blumenstock mit nach Hause nehmen. Die Veranstaltung war sehr gelungen, sportlich sowie gesellschaftlich.

Text: Erika Baerwald  Foto: Roland Prückel